#1

US-Mobilfunker Nextel legt stark zu

in Gelöschtes - Temporäre Ablage intern 21.07.2003 21:22
von votch • Besucher | 275 Beiträge
Nettogewinn steigt um das 2,5-Fache

Reston, Virginia (pte, 17. Jul 2003 17:05) - Der US-Mobilfunker Nextel http://www.nextel.com hat mit seinen Q2-Ergebnissen zum vierten Mal in Folge ein positives Quartal hingelegt. Wie das Unternehmen in der Nacht auf heute, Donnerstag, bekanntgegeben hat, ist der Gewinn in den vergangenen drei Monaten gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres um das 2,5-Fache auf 309 Mio. Dollar hinaufgeschnellt. Auch der Umsatz legte zu. Dieser liegt nun nach einem Plus von 19 Prozent bei 2,6 Mrd. Dollar. http://www.corporate-ir.net/ireye/ir_site.zhtml?ticker=NXTL&script=410&layout=-6&item_id=432133

Nextel, die Nummer fünf auf dem US-Markt, hat angesichts dieser Zahlen auch die Prognosen für das Gesamtjahr angehoben und rechnet nun mit einem Gewinn von wenigstens einem Dollar je Aktie. Bisher war das Unternehmen von einem Plus von 75 Cent pro Anteilsschein ausgegangen. Bei der Netto-Neukundenzahl will Nextel nunmehr auf 1,9 Millionen kommen statt wie bisher angenommen 1,7 Millionen.

Im abgelaufenen zweiten Quartal hat Nextel netto über 590.000 Vertragskunden dazugewonnen, womit die Gesamtkundenzahl auf 11,7 Millionen gesteigert werden konnte. Der durchschnittliche Umsatz pro User (ARPU) ist zwar gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres leicht gefallen, war aber mit 69 Dollar nach wie vor der - so Nextel - höchste der Branche. Das Unternehmen ist vor allem im lukrativen Geschäftskunden-Business tätig. Die "Abwanderungsquote" der Kunden betrug 1,6 Prozent und zählte damit zu den niedrigsten im Mobilfunkbereich.


nach oben springen


Besucher
2 Mitglieder und 10 Gäste sind Online:
dogwalkers, pikaz1

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: dogwalkers
Forum Statistiken
Das Forum hat 25015 Themen und 179807 Beiträge.