#1

Entwicklungs-Paket für Handys mit Flash-Speicher von Intel

in Gelöschtes - Temporäre Ablage intern 27.10.2004 21:07
von hugofix • 5.647 Beiträge

Quote:
Halbleiter-Hersteller Intel hat auf dem Intel Developer Forum (IDF) in Taipeh das Flash Software Developer Kit und den Flash Data Integrator Version 6.0 (FDI) vorgestellt. Mit dieser Software-Suite, die an Intel-Kunden kostenlos verteilt wird, soll Handy-Herstellern die Programmierung von Handys mit Flash-Speicher erleichtert werden. Natürlich verschenkt der Konzern die Applikationen nicht ohne Hintergedanken: Intel hofft offensichtlich, dass durch den Vertrieb des Kits auch der Verkauf von hauseigenen Strata-Flash-Bausteine weiter angekurbelt wird, auf die das Kit unter anderem zugeschnitten ist.
Anzeige

Mit dem Entwicklungs-Paket soll die Programmierung von Multimedia-, Bluetooth und Java-Applikationen zum Kinderspiel werden. Ebenso soll es vielfältige Funktionen zur Datensicherung und Codeverwaltung verschiedener Handys mitbringen. Das Intel FDI 6.0 unterstützt außerdem die POSIX-Spezifikation. Außer den Entwicklungs-Tools enthält das Flash Software Development Kit auch ein Handbuch zur Systemarchitektur und Referenzcode-Beispiele. (dal/c't)


Quelle:
http://www.heise.de/newsticker/meldung/52627

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: sumit
Forum Statistiken
Das Forum hat 24426 Themen und 178313 Beiträge.