#1

Mobilfunkbetreiber läuten Weihnachtsgeschäft ein

in Gelöschtes - Temporäre Ablage intern 28.10.2004 11:10
von bonsai • Besucher | 9.042 Beiträge

Quote:
In der deutschen Mobilfunkbranche wird das Weihnachtsgeschäft 2004 mit großen Erwartungen eingeläutet. "Wir erwarten ein Umsatzplus von etwa fünf Prozent für das Weihnachtsgeschäft der Gesamtbranche", sagte der Vorsitzende der Geschäftsführung des Mobilfunkunternehmens E-Plus, Uwe Bergheim, gestern in einem dpa-Gespräch. Für die Handy-Hersteller und Mobilfunkanbieter beginne im November erfahrungsgemäß eine sehr wichtige Geschäftsetappe: Jedes dritte in Deutschland verkaufte Handy sei 2003 in der Weihnachtszeit über die Ladentische gegangen.
In Deutschland seien im vergangenen Jahr insgesamt 16 Millionen Handys verkauft worden. Diese Zahl dürfte nach Branchen-Schätzungen in diesem Jahr weiter kräftig um etwa 15 Prozent steigen. Als Renner erwiesen sich 2004 Handys mit eingebauter Kamera. Bereits jetzt hätten acht von zehn der hier zu Lande verkauften Handys diese Zusatzfunktion. Durch den scharfen Wettbewerb der Gerätehersteller und die neue UMTS-Generation sei die Modellvielfalt so groß wie nie.


Komplett hier: http://www.teletarif.de/arch/2004/kw44/s15262.html

Gruß

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: acacia3386
Forum Statistiken
Das Forum hat 25063 Themen und 180093 Beiträge.