#1

Preise für Telekommunikation im Oktober gesunken

in Gelöschtes - Temporäre Ablage intern 01.11.2004 11:19
von hugofix • 5.647 Beiträge

Quote:
Die Preise für Telekommunikationsdienstleistungen lagen im Oktober 2004 im Vorjahresvergleich insgesamt um 1,8 Prozent niedriger, meldet das Statistische Bundesamt. Die Anschluss- und Grundgebühren erhöhten sich allerdings um 0,5 Prozent. Dagegen verbilligten sich Ortsgespräche um 2,2 Prozent, Inlandsferngespräche um 8,2 Prozent, Gespräche vom Festnetz in die Mobilfunknetze um 0,3 Prozent und Auslandsgespräche um 1,1 Prozent -- jeweils im Vergleich zum Vorjahr.
Anzeige

Gegenüber dem Vormonat blieben die Preise für das Telefonieren im Festnetz nahezu stabil. Während die Anschluss- und Grundgebühren, die Preise für Ortsgespräche und für Gespräche vom Festnetz in die Mobilfunknetze sowie für Auslandsgespräche unverändert blieben, verteuerten sich Inlandsferngespräche von September 2004 auf Oktober 2004 um 0,5 Prozent.

Die Preise für das Mobiltelefonieren lagen im Oktober 2004 um 1,7 Prozent unter dem Niveau des entsprechenden Vorjahresmonats. Gegenüber dem Vormonat fielen die Preise um 0,2 % Prozent.

Die Internet-Nutzung verbilligte sich im Oktober 2004 gegenüber Oktober 2003 um 3,2 Prozent. Im Vergleich zum Vormonat blieben die Preise stabil.


Quelle und Tabellenübersicht hier:
http://www.heise.de/newsticker/meldung/52773

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: annasmith
Forum Statistiken
Das Forum hat 25071 Themen und 180137 Beiträge.