#1

E-Plus bietet Blackberry-Lösung für Geschäftskunden

in Gelöschtes - Temporäre Ablage intern 03.11.2004 00:19
von hugofix • 5.647 Beiträge

Quote:
Als letzter der deutschen Mobilfunkbetreiber hat nun auch E-Plus die mobile E-Mail-Lösung von Blackberry in sein Programm aufgenommen, mit der sich eingehende E-Mails vom Mailserver der Firma via GPRS (General Packet Radio Service) direkt auf ein Blackberry-Gerät übertragen lassen (Push-Dienst). Zum von der kanadischen Firma Research In Motion (RIM) entwickelten Blackberry-System gehört die Blackberry Enterprise Server Software, die mit den E-Mail-Servern Microsoft Exchange und Lotus Domino, nicht aber mit POP3- oder IMAP4-Servern zusammenarbeitet. Die aktuelle Serverversion kann auch Termine und andere Organizer-Daten per Push-Dienst mit dem Mobilgerät abgleichen, Außendienstmitarbeiter bleiben so immer auf dem aktuellen Stand.


komplett, Quelle und nen Bild hier:
http://www.heise.de/newsticker/meldung/52829

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 13 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Lanviettech
Forum Statistiken
Das Forum hat 25055 Themen und 179983 Beiträge.