#1

BMW Mobil: E-Plus-Verträge ohne Grundgebühr

in Gelöschtes - Temporäre Ablage intern 05.11.2004 11:54
von bonsai • Besucher | 9.042 Beiträge

Quote:
Schon vor zwei Jahren machte sich der Automobilhersteller BMW Namen im Mobilfunkmarkt. Seinerzeit verkaufte das Unternehmen Verträge von Vodafone. Inzwischen hat BMW Mobil den Kooperationspartner gewechselt und bietet nun E-Plus-Verträge an.
Dabei handelt es sich um Original-Verträge von E-Plus Service. Zur Auswahl stehen die drei Professional-Tarife. Interessant am BMW-Angebot ist die Tatsache, dass der Automobilhersteller für 24 Monate jeweils 10 Euro von der monatlichen Grundgebühr übernimmt. Dadurch ist der Professional S-Tarif komplett grundgebührfrei, während sich der Grundpreis für den Professional M-Tarif auf 10 Euro reduziert und der XL-Tarif 20 statt der sonst üblichen 30 Euro Grundgebühr kostet.
Dazu kommt allerdings noch die einmalige Aktivierungsgebühr von 25 Euro, die in jedem Fall anfällt. Kündigt man den Vertrag nach den ersten zwei Jahren Laufzeit nicht, so werden ab dem 25. Monat die normalen Grundpreise in Rechnung gestellt. Auf Wunsch kann für 5 Euro im Monat auch die Tarifautomatik eingerichtet werden, so dass man immer im jeweils günstigsten Professional-Tarif telefoniert.


Alles dazu hier: http://www.teletarif.de/arch/2004/kw45/s15328.html

Gruß

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: xetaihoamai
Forum Statistiken
Das Forum hat 24413 Themen und 178267 Beiträge.