#1

Neue UMTS-Tarife und -Handys bei Vodafone

in Gelöschtes - Temporäre Ablage intern 10.11.2004 22:10
von hugofix • 5.647 Beiträge

Quote:
ünktlich zum Weihnachtsgeschäft hat Vodafone mit dem Motorola V980 und dem SGH-Z107 von Samsung die ersten zwei Modelle der angekündigten UMTS-Handys in die Läden gebracht und mit den UMTS-Spezialpaketen auch gleich auf Privatanwender zugeschnittene Tarife vorgestellt.

Die UMTS-Spezialpakete sind nach den monatlichen Inklusivminuten für Handygespräche im Vodafone-Netz und ins Festnetz gestaffelt: Für 20 Euro pro Monat gibt es 50 Minuten, für 30 Euro 100 Minuten, 200 Minuten kosten 45 Euro und 500 Minuten 95 Euro. Unabhängig vom gebuchten Paket kann der UMTS-Kunde Samstags und Sonntags zusätzlich 1000 Minuten pro Monat vertelefonieren. Videotelefonate, die sich mit Ausnahme des Nokia 6630 mit allen neuen UMTS-Handys von Vodafone führen lassen, rechnet der Provider bis 15.April 2005 wie normale Telefonate ab. Danach sollen Minutenpreise zwischen 80 Cent und 1,20 Euro fällig werden.


Quelle und komplett hier: http://www.heise.de/newsticker/meldung/53122

nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 4 Gäste sind Online:
menna elrawye

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Thi Nu Mai
Forum Statistiken
Das Forum hat 24450 Themen und 178354 Beiträge.