#1

Testbericht Nokia N73 Music Edition

in Handy Reviews 31.03.2007 12:43
von DarkAngel • Besucher | 31 Beiträge
Also gleich vorneweg, hab sowas wie nen Testbericht noch nie geschrieben,
hoffe das ich es richtig mache und es etwas weiter hilft *g*
Hier ein Link zu einem Datenblatt mit allen wichtigen Infos, was es hat und kann und Bildern
http://www.inside-handy.de/handys/nokia_n73-musik-edition/1180_7.html

Zum optischen des Handys.
Für das, das ich glaubte, was da für n Prügelhandy kommt, war ich super positiv überrascht, es ist nicht gross wie gedacht, also einen perfekte Größe, Gewicht sehr angenehm und sehr gut zu handhaben.
Die beschriebenen Makel das der Joystick schlecht zu bedienen sei und die Tasten zu klein wären, kann ich nicht nachempfinden, beides gut zu handhaben und man muss nicht unbedingt Frauenhände dazu haben *g*
Das große Display ist wunderbar und die darauf gezeigeten Bilder, Animationen, Videos 1A zu sehen und einfach nur schön.
Wie auch oft gesagt wurde, das es knackst etc., kann ich nicht so sagen, ich höre da nichts.
Teilweise komisches Menü, unsinnige Arten von Feldern.
Solide Verarbeitung !

Der Sound, MP3 Player, empfinde ich als klasse, der Lautsprecher oben am Handy macht das alles noch besser,
viel bessere Klangquali, als ich sie bisher hatte.
Aber nicht mit mitgelieferten Kopfhörer *g*
Hatte vorher das Samsung SGH e720 und davor lauter Nokias !

Die 2 GB Speicherkarte spricht natürlich für sich, super viel Platz zum voll quetschen mit lauter schönen Sachen.

Etwas kompliziert und umständlich finde ich eher das aufräumen darin. Wenn man Bilder, Videos etc. runterläd,
draufspielt, erstmal speichern muss. Die rutschen dann alle in die Gallerie, was schon mal nervig ist, das die Bilder und Videos alle in den Ordner wandern
Man kann zwar noch extra Ordner erstellen, aber trotzdem muss man immer erst in die Gallerie und sich dann noch die anderen Ordner suchen Zieht sich halt hin, was nervig ist.
Klasse ist auch, das man während man Videos guckt oder Musik hört, auch währenddessen sms schreiben kann oder telefonieren , es läuft alles weiter.
Ein kleiner Nachteil ist auch, was ja normal ist für Symbian Handys, das sie eher etwas langsam sind
Also schon beim einschalten, das Samsung z.B. ist innerhaklb 3-4 Sekeunden an und bei dem Noikia wartet man schon an die 30 Sekunden. Und auch so wenn man Programme, Spiele öffnet usw. Es geht halt alles etwas langsamer voran. Aber damit kann man leben, auch wenn man es lange gewöhnt war das es schneller gehen kann *g*

Akkuladezeit geht ruckzuck.
Und sie hält auch lange an,
auch wenn man viel damit anstellt. Hab es jetzt leider nicht notiert. Beispiel: habe die ersten beide Tage natürlich alles damit angestellt, rauf geladen ohne Ende, gesucht, gemacht usw. und dann wurde der Akku erst langsam leer.
Denke bei Normalgebrauch hält der gut einige Tage.´

Zu der Kamera, habe leider noch nicht alles ausgetestet,
ist mir noch etwas zu verwirrend, was das Teil alles kann *g*
Aber die Bilder und Videos die ich als Laie bisher gemacht habe, 1A. Da kann man wirklich ned meckern. Total farbintensiv und originalgetreu.
Bei Dateigrösse von 2048x1536 Pixel und man auch viele benutzen kann, wie JPEG, GIF 87a/89a, WBMP, BMP, PNG.
Guter Kameraschutz
Super Blitz und Nahaufnahmen.

Zusätzliche Funktionen wie Push to Talk und Videoanruf natürlich spitze

Radio funktioniert auch wunderbar,
leider aber nur über Kopfhörer

Infrarot, Bluetooth, alles was der Mensch so braucht vorhanden

Zu den Klingeltönen, sms Tönen,
ich weiss nicht ob das nur bei mir so war/ist. Aber ich fand bei meinen sms Tönen nicht meine mp3 die ich davor gespeichert hatte,
ich musste sie erst kopieren und in das Telefon speichern,
bevor ich sie auch als sms Ton benutzen konnte.

Profile, Anrufergruppen, Kalender, Rechner, Freisprechfunktion,Wecker, alles so wie ich es kenne von Nokia, einfach nur gut

Also alles in allem, auch mit den Schwächen des Handys, bin ich total begeistert davon. Bei den vielen Funktionen das es hat, wunderbar. Bisher habe ich keines gefunden das mehr leistet.

Knuddlz
DarkAngel
nach oben springen

#2

Testbericht Nokia N73 Music Edition

in Handy Reviews 31.03.2007 21:09
von MasterX • Besucher | 1.178 Beiträge
Hey,

für nen ersten Testbericht ist das doch gar nicht mal so schlecht

Das mit der langen Einschaltzeit kenne ich auch von den Windows Mobile Geräten.. Kann schonmal bis zu ner Minute Dauern, was auch manchmal ganz schön stressig ist..

Und auch wenn dein Gerät im Moment noch nicht knarzt, irgendwann wird es das tun.. Irgendwie haben das alle Nokia's an sich

Gruß


nach oben springen

#3

Testbericht Nokia N73 Music Edition

in Handy Reviews 31.03.2007 21:18
von Teddy01 • Besucher | 1.566 Beiträge
Ein sehr informativer und ausführlicher Testbericht, den du da erstellt hast.

mfg Teddy01
nach oben springen

#4

RE: Testbericht Nokia N73 Music Edition

in Handy Reviews 26.08.2013 05:08
von zhendeaini • 186 Beiträge

Wenn Sie ein Smartphone-Enthusiasten, die letzten zwei Jahre sind, haben Sie wahrscheinlich bereits deutlich zu spüren mobilen Prozessor auf dem Markt "nuklear" ist mehr und mehr. Von der ersten Single-Core auf Dual-Core, den aktuellen Anbieter sind große Publizität Quad-Core. http://www.efox-shop.com/handys-c-110 Dies ist jedoch nicht das Ende. Mit Samsung und MediaTek Acht-Kern-Prozessor Mobil-Prozessoren, "Atomkrieg" ist wahrscheinlich wieder zu aktualisieren.

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: jullietwillor
Forum Statistiken
Das Forum hat 24742 Themen und 179045 Beiträge.