#1

Handy-Nutzung: 88 Prozent wollen nur reden und simsen

in News aus der mobilen Welt 24.04.2007 21:22
von hugofix • 5.647 Beiträge
mein Reden

Quote:
88 Prozent aller Bundesbürger nutzen Ihre Handys nur, um zu telefonieren, SMS zu schreiben und gelegentlich ein Foto zu schießen. Dies berichtet die Online-Ausgabe des Nachrichtenmagazins "Focus" unter Berufung auf die Zeitung "Bild am Sonntag".

Das Forsa-Institut hat für die "BamS" ermittelt, dass lediglich zwölf Prozent der 1.000 Befragten auch an weiteren Funktionen wie MP3-Player, Spielen oder Web-Funktionen interessiert sind. Zwei Drittel der Befragten verschickt dagegen regelmäßig SMS, über die Hälfte nutzt das Handy als Wecker und lediglich zwei Prozent sieht per Mobiltelefon fern.

Eine Mehrheit von 60 Prozent findet die Preise für Handy-Telefonate zu teuer. Auch sind 81 Prozent der Deutschen nicht bereit, bei der Anschaffung eines Neugeräte mehr als 100 Euro auszugeben. Lediglich fünf Prozent wollen mehr als 200 Euro dafür bezahlen.


Quelle: Chip.de
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: RichardAGuzman
Forum Statistiken
Das Forum hat 25270 Themen und 181257 Beiträge.