#1

Motorola kündigt für Juli drei neue Handy-Modelle an

in News aus der mobilen Welt 25.05.2007 19:50
von hugofix • 5.647 Beiträge

Quote:
Motorokr Z6, Motorizr Z8 und Moto Q q9 kosten zwischen 299 und 499 Euro

Motorola wird ab Juli drei neue Mobiltelefone anbieten. Neben den bereits auf der 3GSM in Barcelona vorgestellten Modellen Motorizr Z8 und Moto Q q9 steht in Kürze auch das Motorokr Z6 in den Händlerregalen.

Das silberfarbene Slider-Handy in Metallic-Optik misst rund 46 mal 106 mal 16 Millimeter und wiegt 115 Gramm. Sein 64 MByte großer interner Speicher lässt sich per Micro-SD-Karte um bis zu 2 GByte erweitern. Die Akkulaufzeit gibt Motorola mit bis zu 400 Stunden im Standby-Betrieb und maximal 420 Minuten Gesprächszeit an.

Die Stärken des Motorokr Z6 liegen vor allem im Bereich der Musikwiedergabe. Ein Mini-USB-Port und der auf dem PC eingesetzte Windows Media Player 11 sollen eine schnelle und einfache Datenübertragung per Drag-and-Drop garantieren. Die Soundübertragung an ein Headset erfolgt über das Stereo-Bluetooth-Profil A2DP (Advanced Audio Distribution Profile).

Das 2-Zoll-Display des Quadband-Handys bietet eine Auflösung von 320 mal 240 Pixeln und stellt bis zu 262.144 Farben dar. Zudem besitzt das linuxbasierte Mobiltelefon eine 2-Megapixel-Digicam mit eingebautem Kameralicht.

Das Motorokr Z6 kommt im Juli ohne Vertrag für 299 Euro in den Handel. Das Motorizr Z8 bietet Motorola im Paket mit dem Bluetooth-Stereokopfhörer Motorokr S9 ohne Vertrag für 499 Euro an. Das Moto Q q9 wird ohne Vertrag 399 Euro kosten.


Quelle und Bilder: ZDNet.de
nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 2 Gäste sind Online:
???? ?????

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: ???? ?????
Forum Statistiken
Das Forum hat 25261 Themen und 181021 Beiträge.