#1

Kandy Mobile: Handy speziell für Kids

in News aus der mobilen Welt 27.05.2007 22:01
von hugofix • 5.647 Beiträge

Quote:
Die Münchner Kandy Mobile AG bringt zum Schulanfang ein Handy speziell für Sechs- bis Zwölfjährige auf den Markt.

Das Angebot von Kandy Mobile ist ein Komplettpaket aus Handy und Laufzeitvertrag mit Kostenkontrolle. Im Netz von E-Plus können die Kids sowohl telefonieren als auch SMS schreiben. Dabei legen die Eltern fest, wer in die Kontaktliste aufgenommen wird und welche Nummern das Kind auf dem Handy erreichen dürfen. Die Verwaltung der Kontakte erledigen die Eltern am Rechner über das Webportal des Anbieters.

Das Kandy-Handy besitzt keine Schnittstellen außer USB für die Verbindung zum PC. An die kommen aber nur die Eltern heran, wenn sie gleichzeitig im Kandy-Webportal eingeloggt sind. Ein Austausch unerwünschter Handy-Inhalte ist damit ausgeschlossen. Drei individuell belegbare Schnelltasten sowie eine Notruftaste ersetzen die Zifferntastatur. MP3-Player und Spiele dienen der Unterhaltung – als Speicher kommt eine im Gehäuse eingebaute MicroSD-Card zum Einsatz. Das Handy kann über eine Netz-Ortung lokalisiert werden (Genauigkeit von 50 bis 150 Meter).

Zum Schulanfang im Spätsommer soll das Kandy-Mobile-Startpaket für etwa 50 Euro zu haben sein. Die monatlichen Grundgebühren belaufen sich nach Herstellerangaben auf etwa zehn Euro.


Quelle und weiterführende Inofs und Links: Chip.de
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 7 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: quang15lt
Forum Statistiken
Das Forum hat 25266 Themen und 181159 Beiträge.