#1

Problem mit Canon-Drucker i550

in PC-Ecke 30.05.2007 18:04
von MaWaHe • Besucher | 8.568 Beiträge
hi!
kann mir einer sagen warum beim drucken plötzlich diese querstreifen aufgetreten sind?
gruß mawahe
nach oben springen

#2

Problem mit Canon-Drucker i550

in PC-Ecke 30.05.2007 18:51
von enno • Besucher | 270 Beiträge
Hi kann es sein das die Druckqualität verstellt wurde?
Ansonsten mach mal ne Intensiv-Reinigung mit dem Drucker!
(Systemsteuerung-Drucker und Faxgeräte-rechte Maustaste auf den Drucker-Eigenschaften und dan auf Wartung-Intensiv-Reinigung)
nach oben springen

#3

Problem mit Canon-Drucker i550

in PC-Ecke 30.05.2007 19:17
von MaWaHe • Besucher | 8.568 Beiträge
hallo!
das habe ich schon gemacht, auch den druckkopf ausgerichtet, aber alles ohne erfolg.
ich bin der meinung das ist auch erst aufgetreten nach dem ich die patronen selbst mit nachfüll-farbe aufgefüllt hatte.
vielleicht war die farbe nicht besonders gut und hat mir den druckkopf versaut.
die nachfüll-farbe war auch eigenartigerweise schnell wieder leer. drei briefe, und in der schwarzen patrone war nur noch die hälfte an farbe.
gestern hatte ich mir patronen von "geha" besorgt, die hatte ich nämlich früher auch schon weil die ganz gut waren, aber trotzdem habe ich jetzt die querstreifen drin.

gruß, mawahe_______
nach oben springen

#4

Problem mit Canon-Drucker i550

in PC-Ecke 30.05.2007 20:40
von enno • Besucher | 270 Beiträge
Bau mal den Druckkopf aus und stell ihn eine weile in heißes Wasser und dann mit Küchenrolle richtig sauber und trocken machen! Das selber auffüllen bringt nichts, das habe ich auch probiert bei meinem i560 die Farbe läuft weg. Ich hab mir dann bei Ebay compatible Patronen gekauft und die funktionieren einwandfrei.
nach oben springen

#5

Problem mit Canon-Drucker i550

in PC-Ecke 31.05.2007 09:39
von MaWaHe • Besucher | 8.568 Beiträge
bau mal den druckkopf aus, der ist gut!
da du den i560 hast, kannst du mir bestimmt auch sagen wie ich den druckkopf rausbekomme.
nach oben springen

#6

Problem mit Canon-Drucker i550

in PC-Ecke 31.05.2007 19:09
von enno • Besucher | 270 Beiträge
Hi

du nimmst dei Patronen raus und drückst den grauen Hebel nach oben, dann kommst du an den Druckkopf ran.

Dann nimmst du eine kleine Alte Schüssel und füllst ca. einen halben cm warmes Wasser ein und stellst den Druckkopf rein.

Nach ca. 10 min machst du die Unterseite mit Küchenrolle sauber und trocken und baust alles wieder zusammen.

nach oben springen

#7

Problem mit Canon-Drucker i550

in PC-Ecke 01.06.2007 18:49
von MaWaHe • Besucher | 8.568 Beiträge
das ging ja doch einfach, danke...

aber leider hat es nicht viel gebracht.
der drucker ist zwar so ca 4-jahre alt, aber gedruckt wurde wenig, sehr wenig.
ich schätze, es ist wohl ein neuer fällig! oder?


auf diesem abdruck fallen die querstreifen nicht so auf.
oben das bild hatte ich vergrößert.
nach oben springen

#8

Problem mit Canon-Drucker i550

in PC-Ecke 01.06.2007 20:48
von enno • Besucher | 270 Beiträge
Was anderes fällt mir jetzt auch nicht ein, da es bei mir der verklebte Druckkopf war.
nach oben springen

#9

Problem mit Canon-Drucker i550

in PC-Ecke 01.06.2007 22:09
von StormyFR • Besucher | 4.434 Beiträge
2-3 mal die Intensivreinigung machen. Das sollte dann verschwinden. Und dann vielleicht noch mal die Ausrichtung.


Cheers!

Stormy
nach oben springen

#10

Problem mit Canon-Drucker i550

in PC-Ecke 01.06.2007 23:25
von MasterX • Besucher | 1.178 Beiträge
Wenig drucken ist IMO auch nicht gut für den Drucker.. ähnliches Problem trat auch bei meinem alten Canon BJC-2000 auf, da ich nur sehr wenig gedruckt hatte.. Durch das säubern hatte ich meinen Druckkopf gefetzt, sodass ich mir dann damals für 50¤ nen neuen Druckkopf kaufen durfte.. Dieser hielt aber auch nur 5 Jahre.. habe nun ein Multi-Gerät von Brother.. bis jetzt keine Probs...
nach oben springen

#11

Problem mit Canon-Drucker i550

in PC-Ecke 02.06.2007 16:30
von MaWaHe • Besucher | 8.568 Beiträge
jetzt habe ich dreimal die intensiv-reinung gemacht und den druckkopf ausgerichtet, hat nichts gebracht.

aber dieses problem hatte ich bei meinem ersten drucker von hp auch, patrone nachgefüllt und es ging fast nichts mehr.

heute habe ich den canon ip4300 gesehen für 95euro. stiftungwarentest gut, der bedruckt auch cd´s, leider kann ich bei dem die neuen patronen vom i550 nicht verwenden.

mal schauen was ich da mache.

so long
nach oben springen

#12

Problem mit Canon-Drucker i550

in PC-Ecke 19.06.2007 22:05
von MaWaHe • Besucher | 8.568 Beiträge
noch eine frage zum thema canon-drucker!

hat jemand auch einen drucker "mit einem chip" an der druckerpatrone so wie es der "pixma ip4300" hat?

mawahe............



nach oben springen

#13

Problem mit Canon-Drucker i550

in PC-Ecke 19.06.2007 22:49
von MasterX • Besucher | 1.178 Beiträge
Also bei meinem alten Canon gabs nen Chip am "Druckerkopf", aber nicht auf der Patrone...
nach oben springen

#14

Problem mit Canon-Drucker i550

in PC-Ecke 20.06.2007 22:28
von MaWaHe • Besucher | 8.568 Beiträge
hätte ich das vorher gewußt das an den patronen ein chip ist, hätte ich den drucker nicht gekauft.
ich habe mal die suchmaschine angeworfen und festgestellt das es bei den fremdpatronen keinen chip gibt. man muß diesen chip immer umbauen, habe nur keine ahnung wie.
dieser chip sitzt unten am hinteren teil der patrone, genau unter dem einrastteil.

aber was ich auch gelesen habe ist, wie ich zu diesen streifen gekommen bin. das kommt wohl davon das man die patronen ganz leer gedruckt hat und man sich so den druckkopf beschädigt.
genau das hatte ich auch schon gemacht, die patronen bis zum letzten tropfen ausgenutzt.
tja, soll man halt nicht machen........


ps: wo die rote markierung ist, dort sitzt ein chip.
nach oben springen

#15

RE: Problem mit Canon-Drucker i550

in PC-Ecke 29.08.2012 12:58
von rulazi • 49 Beiträge

Da ist wahrscheinlich der Druckkopf entweder kaputt oder die Düsen sind verstopft. Aber Canon hab ich sowieso gefressen. Ich hab mal einen Drucker gehabt, der innerhalb von wenigen Wochen zweimal kaputt gegangen ist. Dann lief er eigentlich ganz vernünftig. Und vier Tage nachdem die Garantie abgelaufen ist, hat er komplett den Dienst versagt. Das war`s. Canon kommt mir seitdem nicht mehr ins Haus. Hab ich viel auszudrucken, nutze ich eh meistens eine Internetdruckerei. Und wenn`s mal was gibt, was ich ganz dringend brauche, hab ich noch einen alten Drucker, der immer noch funktioniert. Für Fotos allerdings kaum zu gebrauchen!


www.esprit.de
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: kinghairextensions2
Forum Statistiken
Das Forum hat 25266 Themen und 181068 Beiträge.