#1

T-Mobile-Smartphone mit Windows Mobile 6 und GPS

in News aus der mobilen Welt 06.07.2007 20:19
von hugofix • 5.647 Beiträge

Quote:
Der Mobilfunk-Provider T-Mobile hat das dritte Modell seiner MDA-Vario-Reihe vorgestellt. Das Quadband-Mobiltelefon mit UMTS unterscheidet sich im Vergleich zum Vormodell Vario II vor allem durch seinen GPS-Chip, mit dem Navigation möglich wird und den UMTS-Turbo HSDPA mit einer maximalen Datenübertragungsrate von 3,6 MBit/s. Des Weiteren enthält der Pocket PC nun das aktuelle Betriebssystem Windows Mobile 6.

Als CPU kommt ein Qualcomm-400-MHz-ARM-Prozessor zum Einsatz, dem 256 MByte Flash und 128 MByte RAM zur Seite stehen. Das Display zeigt, wie bei Pocket PCs üblich, 240 × 320 Pixel an. Die rückseitige Kamera knipst Bilder mit 3 Megapixel; eine weitere dem Nutzer zugewandte taugt für Video-Telefonie. Zur flotteren Texteingabe verbirgt sich unter dem Display eine Mini-Tastatur. Das Mobiltelefon wiegt 190 Gramm und soll im September dieses Jahres auf den Markt kommen. Ein Preis steht noch nicht fest. Weitere Daten stehen auch in unserer Handy-Datenbank.


quelle und Bild: heise.de
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: jullietwillor
Forum Statistiken
Das Forum hat 24742 Themen und 179045 Beiträge.