#1

Wegen Stromausfall: Argentinische Ärzte operieren Mann mit Handybeleuchtung

in News aus der mobilen Welt 04.08.2007 17:03
von doc22 • Besucher | 483 Beiträge

Während einer Blinddarmoperation in der argentinischen Stadt Villa Mercedes fielen sowohl der Strom als auch die Notstromversorgung eines Krankenhauses aus.
Als die Lichter in Operationssaal ausgegangen waren, hatten die Ärzte zunächst versucht, aus Autolampen und einer Batterie eine Notbeleuchtung zu konstruieren.
Nachdem dieser Versuch gescheitert war, beendeten die Chirurgen den Eingriff mit Hilfe der Beleuchtung eines Mobiltelefons. Nun will die Familie des Patienten für eine neue Notstromversorgung Spenden sammeln.

Quelle: http://www.20min.ch/news/kreuz_und_quer/story/28830652


War bestimmt ein K8ooi!
nach oben springen

#2

Wegen Stromausfall: Argentinische Ärzte operieren Mann mit Handybeleuchtung

in News aus der mobilen Welt 05.08.2007 11:19
von TIGER • Besucher | 1.886 Beiträge
siehe auch hier

lieber erst um doppelposting zu vermeiden

mfg micha
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: lucvantien
Forum Statistiken
Das Forum hat 24147 Themen und 177690 Beiträge.