#1

Jedes fünfte Handy geht kaputt

in News aus der mobilen Welt 07.10.2007 20:25
von hugofix • 5.647 Beiträge
Na Samsung logiert auf den 3. besten Platz knapp hinter SE und LG.

Quote:
Zahlreiche Mobiltelefone ärgern ihre Besitzer mit Defekten und müssen repariert werden. Am häufigsten werden mit einer Ausfallquote von 29 Prozent T-Mobile-Modelle zur Reparatur gebracht.

Für den Report hat das Magazin die Umfrageergebnisse von 7000 Lesern ausgewertet. Die Erhebung berücksichtigte nur Geräte, die nicht älter als zwei Jahre sind. Hauptursache für Ausfälle sind mit großem Abstand nach wie vor Softwarefehler. Fast jedes zweite neue Mobiltelefon (42 Prozent) stürzt gelegentlich ab oder lässt sich überhaupt nicht mehr zum Arbeiten bewegen.

Am häufigsten werden mit einer Ausfallquote von 29 Prozent T-Mobile-Modelle zur Reparatur gebracht. Danach folgen die Handys der mittlerweile vom Markt verschwundenen Hersteller Siemens (26 Prozent) und BenQ-Siemens (20 Prozent). Motorola-Modelle kommen auf eine Reparaturquote von 17 Prozent, knapp gefolgt von Nokia mit 16 Prozent Ausfällen. Besser schnitten Samsung-Handys (13 Prozent Ausfälle) und Geräte von Sony Ericsson (12 Prozent) ab. Mit einer Fehlerquote von zehn Prozent konnten Telefone von LG das beste Ergebnis verbuchen. Connect ermittelte aus der Umfrage auch die besten und schlechtesten Handys der Hersteller (siehe Bildergalerie).


kpl. und Quelle: Focus
nach oben springen

#2

Jedes fünfte Handy geht kaputt

in News aus der mobilen Welt 07.10.2007 21:26
von Teddy01 • Besucher | 1.566 Beiträge
Sorry hugofix

Aber das hatten wir hier schon

t70882176f020-Forum.html

mfg Teddy01

nach oben springen

#3

Jedes fünfte Handy geht kaputt

in News aus der mobilen Welt 08.10.2007 19:23
von hugofix • 5.647 Beiträge
na da ist es mir durch die Lappen gegangen!

Nagut dann ist es als Ergänzung zu sehen.
und damit zu!
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: jullietwillor
Forum Statistiken
Das Forum hat 24734 Themen und 179032 Beiträge.