#1

Standortbestimmung für Handys von Google

in News aus der mobilen Welt 30.11.2007 15:26
von bonsai • Besucher | 9.042 Beiträge

Quote:

Google hat einen neuen Dienst für die Standortbestimmung von Handys vorgestellt. Das noch in der Beta-Phase befindliche Angebot mit dem Namen "Mein Standort" soll es ermöglichen, den eigenen Standort auf einer Google-Maps-Landkarte auf dem Handy anzuzeigen. Die Positionsbestimmung soll dabei auch mit Mobiltelefonen ohne GPS-Empfänger funktionieren, wobei gesendete Informationen von Funkmasten in der Umgebung genutzt würden. Google verspricht hier eine Genauigkeit der Standortbestimmung von durchschnittlich 1 000 Metern. Die Genauigkeit der Standortabfrage hängt von der Zahl der mit dem Handy kommunizierenden Masten ab. Medienberichten zufolge nutzt Google eine aus mobilen Nutzungen von Google Maps aufgebaute Funkmasten-Datenbank.
Die für die Postionsbestimmung nötige Applikation kann via-Handy-Browser über google.com/gmm heruntergeladen werden. Die Nutzung des Dienstes soll mit einer Vielzahl internetfähiger Mobiltelefone, die Java J2ME unterstützen, möglich sein. Nach Eingabe einer "0" auf Google Maps Mobile erscheint bei Handys mit GPS ein blauer Punkt auf der Karte, der die eigene Position angibt. Bei Handys ohne GPS wird der ungefähre Standort mit einem hellblauen Kreis markiert.


Quelle: teltarif.de

Gruß
nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 5 Gäste sind Online:
dogwalkers

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: dogwalkers
Forum Statistiken
Das Forum hat 25016 Themen und 179808 Beiträge.