#1

Neues Open-Source-Handy von Openmoko

in News aus der mobilen Welt 07.01.2008 06:32
von bonsai • Besucher | 9.042 Beiträge

Quote:
Die FIC-Tochter Openmoko hat mit dem "Neo FreeRunner" den Nachfolger des Open-Source-Telefons "Neo 1973" angekündigt. Während das "Neo 1973" eher für Entwickler gedacht war, richtet sich der Nachfolger nun an das breite Publikum. Das besondere an den Telefonen ist, dass der Hersteller Openmoko darauf einen freie Software installiert, deren Quelltext frei zugänglich ist und verändert werden darf.


Komplett auf inside-handy.de

Gruß
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: johnnyhenderson
Forum Statistiken
Das Forum hat 24034 Themen und 177324 Beiträge.